0 In STYLE

Fashion Favorit:
Bimba y Lola

Wenn ich in meiner Lieblingsstadt Palma bin, gehört der Besuch bei einem meiner Lieblingslabels immer dazu: Bimba y Lola. Das spanische Label habe ich auf Mallorca entdeckt, denn in Deutschland ist Bimba y Lola bisher nur in Berlin vertreten. Was aber irgendwie auch gut ist. Denn so ist der Besuch des Stores in der Avinguda de Alexandre Rosselló 12-16 immer wieder ein Shopping-Highlight für mich.

Die Kollektionen von Bimba y Lola laden zum Entdecken ein. Keine Bluse, kein Shirt, keine Jacke kommt ohne ein interessantes Detail aus. Das kann eine Bordüre aus Fransen sein, ein besonderer Knopf oder auch ein schöner Material-Mix. Auffällig sind aber vor allem die farbenfrohen Stoffe, die gerne mal mit kleinen Tigern, Cowboys, Blitzen oder üppigen floralen Welten versehen sind. Durch gerade und klare Silhouetten und Schnitte schafft es das Label dabei aber, das die Sachen nie kitschig oder überladen wirken.

RAY #PRINT FW16/17| Available at bimbaylola.com

A photo posted by BIMBA Y LOLA Official (@bimbaylola) on

New #editorial PINK EXPLORER #THISISVERNE | Available at bimbaylola.com

A photo posted by BIMBA Y LOLA Official (@bimbaylola) on

Ich habe bei Bimba y Lola schon die ein oder andere Tüte rausgetragen. Ob Winterjacke, Sommerkleider (mein absoluter Favorit ist ein gerade geschnittenes, schwarzes Kleid übersät mit roten Kussmündern) Seiden-Blusen, Business-Hosen oder Stiefeletten – und wirklich jedes der Stücke ist zu meinem Lieblingsteil avanciert. Zum einen, weil die Sachen eine super Qualität haben, zum anderen, weil ich mit ihnen immer einen wundervollen Tag in Palma verbinde. Das macht für mich Einkaufen aus. (Das ist auch der Grund, weshalb ich kaum Online shoppe…).

Umso höher hat mein Herz geklopft, als meine Schwester mir erzählte, das Bimba y Lola jetzt auch im Festival Park einen Store eröffnet, also dem Outlet Centrum bei Palma. Zunächst wusste ich gar nicht, ob ich mich freuen soll – natürlich mag ich Schnäppchen. Aber man möchte ja auch immer, das seine Lieblingsmarke etwas besonderes bleibt und nicht “ramschig” wird.

Die Sorgen waren aber unbegründet, wie ich bei meinem ersten Besuch im Festival Park Store von Bimba y Lola schnell feststellte. Denn der sieht eigentlich genauso hübsch und edel aus, wie in Palma – nur sind die Preise wirklich verführerisch! Ich habe mich für einen dicken Oversize-Wollpulli in Cremeweiß, ein paar Kroko-Stiefelletten in Rosé und eine pinkfarbene Umhängetasche aus Leder entschieden. Und habe so das Gefühl, das es die drei Teile wieder auf meine persönliche Favoritenliste schaffen werden …

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply