0 In LIFE & STYLE

Indian Summer auf Mallorca

Der Spätsommer befindet sich noch in den letzten Atemzügen, doch die Gedanken und Gespräche fangen bereits an zu kreisen: Wie kann man ihn noch ein klein wenig verlängern? Noch die letzten Sonnenstrahlen genießen, bevor die große Dunkelheit und Kälte über Deutschland einbricht.

Jetzt, wo die Touristenmassen nach Hause ziehen, die Strände sich leeren und die Tage kürzer werden, zeigt sich die Insel von einer sehr besonderen Seite.

Und die zieht sich bis ins neue Jahr. Ein Grund, warum wir die meisten Besuche auf der Insel für den Herbst und den Winter einplanen. Vor allem mit Kindern ist diese Jahreszeit perfekt.

Wir werden immer wieder gefragt, wann Mallorca am schönsten ist. Das lässt sich kaum beantworten, geht es doch darum, was man sich wünscht. Jetzt im Herbst gibt es keine Wettergarantie mehr auf Sonne all day long, wie im Juli und August. Die Abende werden  kühler und auch der ein oder andere Regenschauer (und die können auf der Insel recht heftig werden) unterbricht das ewige Sunshine-Wetter. Jetzt beginnt aber auch die Zeit, für tolle Ausflüge, für die es im Hochsommer zu heiß ist und für ausgiebige Strandspaziergänge und Wanderungen.

Wir selbst stehen immer wieder vor der Herausforderung, unseren Koffer für einen Herbst-Winter Aufenthalt auf Mallorca zu packen.

Denn vom Spaghetti-Shirt bis zum Strickpulli braucht man das ganze Repertoire – und nicht selten alles an einem Tag! Denn die Sonne hat auch jetzt noch richtig Power und kann einem mächtig einheizen. Wenn es dann aber Abend wird, dann ist es in vielen Gebäuden schon recht schattig und kühl. Am bewährtesten ist daher das berühmte Zwiebelprinzip!

Unser Tipp: Eine leichte, aber winddichte Daunenjacke, die sich klein zusammenfalten lässt ist ein absolut praktischer Begleiter zu dieser Jahreszeit und sollte in keinem Reisegepäck fehlen. Wer es etwas eleganter mag, der ist mit einem Cape oder Poncho im Herbst und Winter auf Mallorca bestens beraten. Der wärmt und kann dennoch schnell mal an- und ausgezogen werden.

Der Beitrag wurde unterstützt von Peek & Cloppenburg

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply