0 In SLEEP

Wohnen wie die Stars auf Mallorca

Werbung/Kooperation/Pressematerial:
Mallorca, die Lieblingsinsel der Deutschen, steht auch bei Stars hoch im Kurs. Toni Kroos, Til Schweiger oder Uwe Ochsenknecht sind waschechte Mallorca-Fans. Sie besitzen schicke Traumdomizile auf der Baleareninsel. Der Finca-Vermittler fincallorca kennt die Lieblingsplätze der VIPs und hat neun Luxus-Fincas und -Villen zusammengestellt, die in unmittelbarer Nachbarschaft der prominenten Mallorca-Gäste liegen. Diese wollen wir euch hier vorstellen.

Peter Maffay in Pollença

Peter Maffay ist Fan von Mallorcas Norden mit seinen zerklüfteten Felsenküsten, verträumten Badebuchten, malerischen Fischerdörfern und schroffen Berggipfeln. Zurückgezogen wohnt der Rocksänger in dem kleinen Künstlerstädtchen Pollença in einer Finca. Etwas außerhalb liegt die Finca „Vista de Atalaya“, ein modernes Schmuckstück mit fantastischem Meerblick und authentischer Ausstattung. Den mediterranen Stil finden Gäste sowohl in den beiden Wohnzimmern, als auch in den vier Schlafzimmer, den drei Bädern und den Küchen. Der Pool mit Blick auf den Yachthafen bis über das blaue Meer lädt zum Chillen ein.

Jürgen Drews und Dieter Bohlen in Santa Ponsa

Viele deutsche Promis leben in Santa Ponsa, darunter auch der Schlagersänger Jürgen Drews. 2011 eröffnete er hier auch sein Kult-Café „König von Mallorca“. Nur wenige Meter vom viel besuchten Stadtzentrum entfernt wohnen zahlreiche Stars in wunderschönen Villen am Mittelmeer. So beispielsweise auch Dieter Bohlen, der ja eigentlich in Cala Ratjada zu Hause ist. 2016 kaufte er eine Wohnung im Hafen von Santa Ponsa. Ganz in der Nähe liegt die Villa „Castillo Calma“. VIP-Feeling verspricht das über dem Domizil thronende Turmschlafzimmer allemal. Die offen gehaltene untere Etage lädt zum Kochen, Essen und Wohnen ein. Glanzstück der zweistöckigen Turmvilla ist der Salzwasserpool mit farbiger LED-Beleuchtung und Palmengarten.

Til Schweiger im Norden von Palma in Establiments

Dass der Kinoproduzent, Schauspielstar, Restaurantbetreiber und Regisseur ab und an mal dem Rummel entfliehen möchte ist verständlich. Seine 300 Jahre alte Finca liegt abgelegen in der Gebirgskette Sierra Tramuntana. Ein ebensolcher Rückzugsort ist die Finca „Horizonte“. Schon beim Betreten sind die Gäste in einer anderen Welt: Der Labyrinth-Garten mit zahlreichen Springbrunnen und bunten Mosaiken erinnert an maurische Prachtbauten. Das riesige Indoor-Schwimmbecken ist in eine märchenhaft-orientalische Architektur eingebettet. Nur die fünf Schlafzimmer sind schlicht gehalten –nichts soll von einer erholsamen Nachtruhe ablenken.

Rafael Nadal in Porto Cristo

Als gebürtiger Mallorquiner versteht es sich von selbst, dass Rafael Nadal ein Domizil auf der Baleareninsel hat. Der erfolgreichste spanische Tennisspieler aller Zeiten stammt aus Manacor. Mittlerweile hat er sich eine schicke Villa in Porto Cristo direkt am Meer gekauft. An der traumhaften Bucht liegt auch die superstylische „Mallorca Design Villa“. Vom Salzwasser-Infinity-Pool genießen Urlauber die Aussicht, die bereits in sich ein Regenerations-Booster ist. Die Schlafräume mit eigenem Bad und Meerblick verteilen sich auf zwei Stockwerke.

Huub Stevens am Font de Sa Cala

Erholung vom stressigen Alltag findet Fußballtrainer Huub Stevens in seinem Feriendomizil am Strandabschnitt Font de Sa Cala. Die Umgebung rund um die lauschige Bucht ist ein hervorragender Rückzugsort um kostbare Zeit mit der Familie zu verbringen. Auf einem Hügel gelegen thront ganz in der Nähe die Villa „Lifetime“ über dem Mittelmeer. Sie präsentiert ihren Gästen eine fantastische Aussicht über weiße Strände und bewaldete Hänge. An jedem Punkt lohnt es sich, den Blick schweifen zu lassen: Alle sechs Schlafzimmer und sogar der Pool bieten eine einmalige Perspektive auf das kristallklare Meerwasser. Allein die Außensauna lädt dazu ein, die Augen für einen Moment zu schließen, um sich ganz ohne Ablenkung zu entspannen.

Toni Kroos in Cala d‘Or

Toni Kroos genießt das mallorquinische Lebensgefühl am liebsten im malerischen Küstenörtchen Cala d’Or. Seit mehreren Jahren nennt der Fußballstar ein schickes Heim an der Küste sein Eigen. Umgeben von üppiger Vegetation liegt nicht weit entfernt auch die stylische Villa „Cala Llonga“. Das elegante Domizil bietet sowohl Strand — als auch Stadtnähe und ist dank seiner Lage etwas außerhalb von Cala d’Or trotzdem ein ruhig gelegener Rückzugsort. Die vier Doppelzimmer bieten eine hervorragende Sicht über die Dächer des kleinen Städtchens. Das Highlight des Anwesen ist der Salzwasser-Außenpool, der Gäste dazu einlädt, wie schwerelos im Wasser zu treiben.

Marcell Jansen in Palma

Auch der ehemalige deutsche Fußballprofi Marcell Jansen hat auf der sonnigen Baleareninsel eine zweite Heimat gefunden. Die Lage seiner Villa in einem Außenbezirk der Insel-Hauptstadt Palma bietet das Beste aus zwei Welten: eine Ruhe-Oase am Meer mit pulsierendem Stadtleben gleich um die Ecke. Wer auf der Suche nach einer ähnlichen Kombination ist, verbringt seinen Urlaub in der Villa „Ca’n Torrens des Molinar”. Luftig helle Räume, DesignerMobiliar und Palmen im Garten: Das Haus mit vier geräumigen Schlafzimmern ist eine traumhafte Kombination aus modernem Design und mediterranem Lebensgefühl. Ein besonderes Highlight wartet im Untergeschoss. Hier vertreiben sich Gäste im Spa Bereich mit beheiztem Indoor-Pool die Zeit während regnerischen Stunden.


Ana Ivanovic & Bastian Schweinsteiger in Son Vida

Besonders der Ruhestand lockt viele Inselbegeisterte nach Mallorca. So auch die ehemalige Tennisspielerin Ana Ivanovic, die bereits im zarten Alter von 29 Jahren ihre Karriere beendete. Schon seit längerem verbringt sie viel Zeit in ihrem Haus in Son Vida. Gemeinsam mit ihrem Mann Bastian Schweinsteiger plant die ehemalige Profisportlerin nun noch mehr Zeit auf der Baleareninsel zu verbringen. Ganz in der Nähe des SportlerWohnsitzes vermittelt die Finca “La de las Vistas“ ihren Besuchern das Gefühl Teil eines mediterranes Märchens zu sein. Das herrschaftliche Anwesen in der Nähe von Palma liegt in einer 7.000 Quadratmeter großen Parkanlage und verfügt über fünf weiträumige Schlafzimmer. Ob Gäste im Schatten der Pinien flanieren oder sich im kühlen Wasser des Pools erfrischen, allerorts überblicken sie die Bucht von Palma.

Uwe Ochsenknecht in Santanyí

2017 heirateten Uwe Ochsenknecht und Kiki Viehbrock. Kennengelernt hat sich das Paar auf Mallorca. Heute ist der Schauspieler Besitzer der Musikkneipe „Sa Cova“ und einer Finca in Santanyí, dem ruhigeren Südosten der Insel. Ganz in der Nähe des idyllischen Küstenortes liegt auch die Finca „Guardias“. Mitten in einer prächtigen Gartenanlage, umgeben von duftendem Oleander und schattenspendenden Palmen, steht das hochmoderne Anwesen aus hellem Naturstein. Entspannung finden Gäste nicht nur in den lichtdurchfluteten Räumlichkeiten, den sechs stylischen Schlafzimmern oder im kühlen Nass der Poolanlage, sondern auch im behaglichen Gästehaus etwas abseits der Finca.

Quelle und Fotorechte liegen bei ®Fincallorca.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply