0 In TRAVEL

Geheimtipp Nr. 2:
Exotische Fische und Farben

Viele kennen es bereits, aber wenige haben es von innen gesehen: das Palma Aquarium auf Mallorca. Wir haben es besucht und waren positiv überrascht. Man kann sich sehr gut dort aufhalten, viele exotische Fische bestaunen und einen tollen Tag haben. Es gibt 55 Aquarien, die mit 5 Millionen Litern Salzwasser gefüllt sind, in denen über 8.000 Lebewesen und ca. 700 unterschiedliche Arten leben, die typisch für die Flora und Fauna des Mittelmeeres, des indischen Ozeans, des Atlantiks und des Pazifiks sind.

Mit einem Besuch im Palma Aquarium wird also ein Mallorca-Urlaub schnell zu einem kurzen Trip in die Tropen. Als begeisterte Schnorchler und Taucher, konnten wir uns an den farbenfrohen Lebewesen nicht satt sehen. Ein perfekter Ausflug bei schlechtem Wetter. Und auch oder gerade mit Kindern wird dieser Geheimtipp zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Tickets gibt es online und an der Kasse vor Ort. Erwachsene zahlen ab 23 Euro. Es gibt aber auch Angebote auf der Internetseite des Palma Aquariums.

Hier kommst Du übrigens zu unseren anderen 23 Geheimtipps von Mallorca!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply