0 In EAT

Das zauberhafte Cafe Pablo in Santanyi

Ok, wir geben zu, dass wir diesen Beitrag über das Cafe Pablo in Santanyi nicht ganz objektiv schreiben können. Schließlich betreiben unsere Eltern das Restaurant und unsere Mama steht kochend hinter dem Herd. Wie sollen wir beurteilen können, ob das Essen lecker ist?

Bei Mama schmeckt’s schließlich immer noch am Besten!

Doch dafür ist ja unser Blog da. Wir schreiben hier unsere Meinung zu Restaurants, Strände und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca. Jeder muss natürlich seine Erfahrung machen und wir geben einfach nur wieder, was wir auf dieser Insel erleben und sehen. Und das Pablo möchten wir Euch auf jeden Fall nicht vorenthalten, denn es ist eines der “meistgesehenen” Orte von uns 😉Im Jahr 2009 eröffneten unsere Eltern das Cafe Bistro Pablo im wunderschönen Ort Santanyi im Südosten der Baleareninsel. Damals befand es sich noch auf der gegenüberliegenden Straßenseite. In den Räumlichkeiten wird nun Schmuck verkauft.

Alles hatte klein angefangen.

Das Lokal hatte nur wenige Plätze und es gab kaum Möglichkeiten draußen zu sitzen. Was natürlich sehr schade war, schließlich möchte man im Urlaub gerne an der frischen Luft sein und die milden Abende draußen verbringen. Eines abends schaute mein Papa auf das grüne Garagentor gegenüber und fragte sich, was sich hinter diesem Haus wohl verbergen würde. Schnell fanden meine Eltern den Besitzer heraus und schauten sich das alte, verlassene, aber schöne Gebäude mit seinem total zerstörtem Patio-Hof an. Sie beschlossen, das Gebäude zu mieten und es komplett zu renovieren.Nach vielen Wochen Arbeit entstand aus dem zugewachsenem Hof ein Kleinod auf mehreren Ebenen. Hier können sich Gäste jetzt in den verwinkelten Ecken in Ruhe unterhalten und das köstliche Essen genießen. Zwischen grünen Pflanzen und in gemütlichem Lichtambiente lässt sich ein Urlaubstag besonders schön ausklingen. Der Hof ist eindeutig das Highlight am Pablo und sicherlich einer der Hauptgründe, warum so viele Leute kommen.

Ein weiterer Grund ist natürlich die Atmosphäre, das Essen und der freundliche Service. Auf dem Speiseplan stehen u.a. Tapas, Pasta mit Gambas, geschmorte Entenkeule oder Rinderfilet mit Rosmarinkartoffeln. Dazu gibt es eine große Weinauswahl, Biere und natürlich Softdrinks. Als Dessert gibt es die “Muss au chocolate”. Wirklich ein absolutes Muss!! Also immer noch ein bisschen Platz im Magen lassen 😉 Santanyi ist besonders für seinen schönen Wochenmarkt bei Touristen beliebt. Dieser findet jeden Mittwoch und Samstag statt. Dann hat auch das Cafe Pablo vormittags für Frühstück und kleine warme Speisen geöffnet. Wahnsinn, was dann hier los ist. Die Gäste stehen Schlange und geben sich die Klinke in die Hand. Ehrlich gesagt, versuche ich es immer, an den Markttagen nicht nach Santanyi zu fahren. Der Rummel ist inzwischen zu viel geworden. Aber dazu mehr in einem Beitrag, der bald online geht. Doch so hektisch es auch zu geht, betritt man das Pablo und findet man einen Platz, kann man sich hier herrlich bei einem kühlen Drink entspannen.
Ein absolutes Highlight für uns war das Jahr 2011. Erinnert Ihr Euch noch daran, dass meine absolute Lieblingsserie Verbotene Liebe damals auf Mallorca spielte? Viele Szenen spielten sich in der “Bar El Stefano” ab. Und wie Ihr erraten könnt, war diese Bar das Cafe Pablo. Das Produktionsteam suchte damals nach einer passenden Location und war schnell vom Pablo überzeugt.

Wie skurril es damals war, das Restaurant im Fernsehen zu sehen!

Ich habe damals noch versucht als Komparsin dabei zu sein, aber leider brauchte man dafür den Nachweis, dass man auf Mallorca lebt. Schade. Aber beim Dreh habe ich trotzdem einmal zugeschaut. Wirklich spannend und aufregend, wie eine Soap-Folge entsteht.So, und jetzt komme ich mal auf die Überschrift dieses Artikels zu sprechen. Natürlich ist das Cafe Pablo zauberhaft, dank seines Charmes und seinem Ambiente. Doch es ist im wahrsten Sinne des Wortes sogar zauberhaft! Während Mama in der Küche zaubert, führt Papa den Gästen kleine und auch größere Zaubertricks vor. Eine eigene Magic-Show in der oberen Etage ist in Planung. Aber dazu erfahrt Ihr hier auf dem Blog frühzeitig mehr.


Schaut doch bei Eurem nächsten Mallorca-Besuch auch mal im Cafe Pablo vorbei.
Vielleicht sehen wir uns dort oder Ihr schreibt uns, wie es Euch gefallen habt.

Cafe Pablo
Calle del Sol 1
Santanyi – Mallorca

Telefon: 0034-971-642-131
Handy:  0034-664-098-091
www.cafe-pablo.com

Öffnungszeiten:
Freitag-Mittwoch ab 18.00 Uhr
An Markttagen (Mittwoch und Samstag)
zusätzlich ab 10.00 Uhr
Donnerstag ist Ruhetag

Fotos by Borris Burba

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply