1 In TRAVEL

Tipps für Flug und Mietwagen mit Baby auf Mallorca

Mit einem Baby ist alles neu und spannend. Selbst die einfachsten Dinge, die man selbst schon zigmal gemacht hat, stellen einen vor neue Herausforderungen. So wie eine Flugreise nach Mallorca. Doch Mallorca ist ein wunderbares Ziel, um mit seinem Kind einen ersten Urlaub zu erleben – daher solltet ihr euch von dem Flug nicht abschrecken lassen. Denn fliegen mit Baby ist einfacher, als gedacht. Damit ihr genauso sorgenfrei auf der Insel mit eurem Baby ankommt, wie wir, habe ich euch ein paar Tipps und Infos zusammengestellt:

Mobil sein auf Mallorca – auch mit Baby

Es war eine unserer schwierigsten Überlegungen vor der Flugreise: Kinderwagenschale und / oder Autositz mitnehmen? Wir haben uns sogar extra einen Cybex Cloud Platinum gekauft, in dem Babys bequemer liegen können. Die Kinderwagenschale wollten wir daheim lassen. Doch schlussendlich haben wir uns dann doch dafür entschieden, nur den Kinderwagen mit nach Mallorca zu nehmen. Eine Babyschale fürs Auto haben wir Vorort gebucht. Zum einen mag unser Baby den Autositz nicht besonders und liegt einfach viel lieber im Kinderwagen, zum anderen hätten wir für den Autositz im Flugzeug noch einmal extra zahlen müssen. Viele Mietwagen-Firmen bieten diesen Service für einen geringen Aufpreis an. Beispielsweise Sixt. Aber: Die Autositze einiger Autovermieter sind nicht immer im besten Zustand oder das neueste Modell! Wer ganz sicher sein will, einen guten Sitz vor Ort zu haben, der sollte immer seinen Eigenen mitbringen.

Wir haben beim Mietwagen buchen darauf geachtet, das wir unser Auto direkt am Terminal abholen konnten. Es gibt auch Verleiher, bei denen man erst mit einem Kleinbus zu den Autos gebracht wird (zum Beispiel bei Hiper Car). Diese bieten zwar oft sehr gute Preise und wir haben auch immer gute Erfahrungen mit Hiper Car gemacht – doch die Fahrt mit den Kleinbus ist natürlich auch ein zusätzlicher Stressfaktor, auf den wir bei unserer ersten Flugreise mit Baby verzichten wollten.

Wenn ihr keinen Mietwagen auf Mallorca bucht und einfach nur mit dem Taxi zum Hotel oder zur Finca wollt, dann könnt ihr beim Mallorca Flughafentaxi ein Auto mit Kindersitz hier vorbestellen.

Spielsachen und Kinderwagen mieten statt mitschleppen

Mit leichtem Gepäck unterwegs zu sein macht jede Reise einfacher. Bei Rental Panda könnt ihr für euer Kind alles mieten, was ihr für euren Urlaub mit Baby auf Mallorca braucht – und habt damit keine Probleme mehr mit Übergepäck und schweren Koffern (Rückenschmerzen bekommt man mit Kind noch früh genug). Vom Bollerwagen, über Laufstall und Sicherheitsgitter bis hin zu Spielzeug aller Art – ab 1,50 Euro pro Tag gibt es hier alleswas nicht mehr in den Koffer passt. Die Sachen werden entweder am Hotel oder am Ferienhaus übergeben, oder auf Wunsch direkt am Flughafen.

Für Mütter (oder Väter) die alleine reisen und für die Koffer und Taschen eine Belastung sind, gibt es einen besonderen Gepäckservice bei Sixt (übrigens nur am Flughafen in Palma!). Das Gepäck wird direkt am Gepäckband abgeholt und zum Mietwagen gebracht. Sehr praktisch! Weitere Infos gibt es dazu hier.

Entspannt fliegen und entspannt ankommen

Für alle, die noch nie mit Baby geflogen sind, habe ich noch ein paar allgemeine Tipps: Bucht euch einen Sitzplatz wenn möglich ganz vorne im Flugzeug. So habt ihr weniger Stress beim Einsteigen und meist mehr Beinfreiheit. Wichtig ist, dass euer Baby bei Start- und Landung trinkt, sodass es mit dem Schlucken seinen Ohrendruck ausgleichen kann. Während Start- und Landung muss das Baby angegurtet werden und nach vorne schauen (bzw nach oben, wenn ihr es in die Arme legt wie beim Stillen). Ich hätte mein Baby am liebsten in unserer Marsupi gelassen, weil ich das Gefühl hab, dass es darin besser geschützt ist als mit dem Baby-Gurt der Airline. Doch das war leider nicht erlaubt. Den Gurt und eine spezielle Kinder-Schwimmweste erhaltet ihr vom Bordpersonal. Und ganz wichtig: Lasst euch von den anderen Passagieren nicht nervös machen, wenn euer Baby mal schreit. Denkt immer daran: Ihr seht diese Leute nie wieder 🙂 Also – Ruhe bewahren und einen Tomatensaft bestellen. Der gibt wieder neue Energie!

Ihr habt euren Flug mit Baby gut überstanden, aber die Windel ist voll? Am Flughafen in Palma findet ihr einen Wickelraum in der Ankunftshalle und im Abflugbereich. Wo genau, das könnt ihr hier auf der Karte sehen. Die Wickel- und Stillbereiche im Flughafen von Palma sind gut ausgeschildert, sehr sauber und modern ausgestattet:

Und übrigens: Beim Heimflug solltet ihr euch immer in der Fast-Line oder Premium-Line der Airline anstellen (ein bißchen Frechheit siegt hier immer). Die meisten Airlines, zum Beispiel Eurowings, geben hier auch Familien den Vorzug. Ganz egal, ob ihr Premium gebucht habt oder nicht. Der Securitybereich in Palma bietet einen Extra Gang für Eltern mit Kindern! Achtet darauf, dann müsst ihr weniger in den nervigen Schlangen anstehen.

Ich wünsche euch einen guten Flug und eine Sichere Fahrt im Mietwagen mit eurem Baby!

Weitere Tipps und persönliche Erfahrungen zum Reisen mit Baby findet ihr im Artikel von Natalie!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Elternzeit auf Mallorca – Mallorca Momente
    12. Oktober 2017 at 16:09

    […] Tipps für Flug und Mietwagen mit Baby auf Mallorca […]

  • Leave a Reply