0 In EAT

Hip, hipper,
Café La Molienda!

Endlich habe ich das kleine Café “La Molienda” in Palma besucht. Dieser Ort ist so ein typischer “Instagram-Spot”. Ich habe ihn weder in einem Reiseführer, noch durch Zufall entdeckt, sondern einfach beim surfen auf meiner Lieblingsplattform. Dieses Café hat aber auch alles, was Instagrammer begeistert: tolle Cappuchinos mit schönem Schaummuster, Marmor-Tische, Müsli-Bowls, Avocado-Toasts und Makramee-Blumenampeln.

Durch Zufall hätte ich dieses Café auch wirklich nicht gefunden, denn es liegt ziemlich versteckt in der Carrer del Bisbe CampinsIn dieser Gegend gibt es viele Krankenhäuser, Hospitäler und Ärztehäuser. Aber auch einige Cafés, Interieur-Läden und Bäckereien. Vor dem Eckhaus gibt es einen kleinen Platz mit einem Brunnen, richtig schön mediterran. Es stehen nur 5 Tische draußen und eine Bank. Alle Tische sind leider besetzt und es fängt leider auch ein wenig an zu regnen, als wir am La Molienda ankommen.
_cafe-la-molienda-palma-mallorca-momente-blog-travel-mallorca-momente-blog-travel0671Der nette, junge Kellner gibt mir aber Bescheid, dass wir auch drinnen sitzen können. Das machen wir auch lieber. So kann ich mir in Ruhe die Einrichtung anschauen und das Treiben hinter der Theke verfolgen. Wir bestellen einen Latte Macchiato, einen Cappuccino und ein Porridge mit Mandelmilch, frischen Früchten und Chia-Samen an der Theke.

Im La Molienda bestellt man an der Theke und bezahlt direkt.

Die Speisen und Getränke werden dann aber zum Tisch gebracht. Leider haben wir schon gefrühstückt, sonst hätten wir uns auch noch die leckeren Avocado-Toasts mit pochiertem Ei und die Pancakes gegönnt. Das nächstes Mal. Bestimmt!_cafe-la-molienda-palma-mallorca-momente-blog-travel-mallorca-momente-blog-travel0710Das “La Molienda” ist nämlich auf leckere Frühstücke spezialisiert. Alle Zutaten sind regional, saisonal und natürlich bio!
Die meisten der Nahrungslieferanten sind kleine Unternehmen und lokale Hersteller, die das leckere Brot, Joghurt, Eier, Käse, Olivenöl, u.s.w. liefern. Der Kaffee kommt hauptsächlich von Röstereien aus Spanien, die wiederum großen Wert auf ihre direkte Beziehung zu den Kaffeeplantagen legen, so dass sowohl Erzeuger als auch Verbraucher vom Kaffeegenuss profitieren._cafe-la-molienda-palma-mallorca-momente-blog-travel-mallorca-momente-blog-travel0718 Unsere Getränke haben auf jeden Fall sehr gut geschmeckt und das Porridge war ein Traum. Schön warm mit frischen Feigen, Bananen, Chia- und Flohsamen sowie Sonnenblumenkernen.

Das Publikum ist übrigens total gemischt. Jung, alt, hip, normal, Mallorquiner und Touristen.

In einer Ecke steht ein gemütliches Ledersofas. Darauf sitzen ein paar blonde Skandinavierinnen und genieße ihren Heißgetränke und Avocado-Toasts. Irgendwie essen hier alle Avocado-Toasts.
Beim nächsten Mal bestelle ich mir ganz sicher auch einen. Unbedingt.

_cafe-la-molienda-palma-mallorca-momente-blog-travel-mallorca-momente-blog-travel0719 _cafe-la-molienda-palma-mallorca-momente-blog-travel-mallorca-momente-blog-travel0697

_cafe-la-molienda-palma-mallorca-momente-blog-travel-mallorca-momente-blog-travel0727_cafe-la-molienda-palma-mallorca-momente-blog-travel-mallorca-momente-blog-travel0676 _cafe-la-molienda-palma-mallorca-momente-blog-travel-mallorca-momente-blog-travel0668 _cafe-la-molienda-palma-mallorca-momente-blog-travel-mallorca-momente-blog-travel0667

 

¡¡¡¡¡¡¡PANCAKES!!!!!!! #calacarbo #foodporn #biolife #siropedearce #eco #menta #brunch #mallorca #platano #murico

A photo posted by La Molienda (@lamoliendapalma) on

La Molienda
Carrer del Bisbe Campins 11
07012 Palma

Öffnungszeiten:
Montag–Freitag: 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Samstag:               10.00–14.00 Uhr
Sonntag:                Geschlossen

Hier geht es zur Website vom La Molienda!
Hier geht es zur Instagram-Seite vom La Molienda!

Fotos by Borris Burba

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply